Dissoziationsgrad


Dissoziationsgrad
m
степень диссоциации

Немецко-русский словарь по цементу, бетону и железобетону. - М.: Государственное издательство литературы по строительству, архитектуре и строительным материалам. . 1962.

Смотреть что такое "Dissoziationsgrad" в других словарях:

  • Dissoziationsgrad — ist der echte Bruch, der das Verhältnis der Zahl der dissoziierten zur Gesamtzahl der (dissoziierten und undissoziierten) Molekeln angibt. Seine Größe ergibt sich aus einer der Methoden, nach denen man die Anzahl der Molekeln in einem gegebenen… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Dissoziationsgrad — Der Dissoziationsgrad α (auch Protolysegrad genannt) gibt das Verhältnis der dissoziierten Säure bzw. Base Teilchen zur formalen Anfangskonzentration der undissoziierten Säure bzw. Base in einer wässrigen Lösung an. Der Dissoziationsgrad einer… …   Deutsch Wikipedia

  • Dissoziationsgrad — disociacijos laipsnis statusas T sritis Standartizacija ir metrologija apibrėžtis Disocijavusių ir visų molekulių skaičių dalmuo. atitikmenys: angl. degree of dissociation vok. Dissoziationsgrad, m rus. степень диссоциации, f pranc. degré de… …   Penkiakalbis aiškinamasis metrologijos terminų žodynas

  • Dissoziationsgrad — disociacijos laipsnis statusas T sritis fizika atitikmenys: angl. degree of dissociation vok. Dissoziationsgrad, m rus. степень диссоциации, f pranc. degré de dissociation, m …   Fizikos terminų žodynas

  • Dissoziationsgrad — Dis|so|zi|a|ti|ons|grad, der; s, e; Formelzeichen: α: von Temp. u. Konz. (c) abhängiger Zahlenwert (< 1 oder in Prozent), der angibt, wie groß der bei der elektrolytischen Dissoziation der Verb. AB in Ionen A+ u. B‒ zerfallene Molekülanteil… …   Universal-Lexikon

  • Dissoziation (Chemie) — Unter Dissoziation (von lat. dissociare = trennen) versteht man in der Chemie den angeregten oder den selbsttätig ablaufenden Vorgang der Zerlegung einer chemischen Verbindung in zwei oder mehrere Moleküle, Atome oder Ionen. Als Maß für die… …   Deutsch Wikipedia

  • Bindungsdissoziationsenergie — Unter Dissoziation versteht man in der Chemie den angeregten oder den selbsttätig ablaufenden Vorgang der Zerlegung einer chemischen Verbindung in zwei oder mehrere Moleküle, Atome oder Ionen. Als Maß für die Dissoziation wird der… …   Deutsch Wikipedia

  • Bindungsspaltung — Unter Dissoziation versteht man in der Chemie den angeregten oder den selbsttätig ablaufenden Vorgang der Zerlegung einer chemischen Verbindung in zwei oder mehrere Moleküle, Atome oder Ionen. Als Maß für die Dissoziation wird der… …   Deutsch Wikipedia

  • Dissoziationsenergie — Unter Dissoziation versteht man in der Chemie den angeregten oder den selbsttätig ablaufenden Vorgang der Zerlegung einer chemischen Verbindung in zwei oder mehrere Moleküle, Atome oder Ionen. Als Maß für die Dissoziation wird der… …   Deutsch Wikipedia

  • Elektrolytische Dissoziation — Unter Dissoziation versteht man in der Chemie den angeregten oder den selbsttätig ablaufenden Vorgang der Zerlegung einer chemischen Verbindung in zwei oder mehrere Moleküle, Atome oder Ionen. Als Maß für die Dissoziation wird der… …   Deutsch Wikipedia

  • Ostwaldsches Verdünnungsgesetz — Das Ostwaldsche Verdünnungsgesetz beschreibt den Dissoziationsgrad von schwachen Elektrolyten, also den Anteil der freien Teilchen in einer Lösung mit Hilfe des Massenwirkungsgesetzes. Gemäß dieser Beziehung nimmt der Dissoziationsgrad α mit… …   Deutsch Wikipedia